Pensionistenwohnhaus Liebhartstal

Lebenswege im Grünen

Pensionistenwohnhaus Liebhartstal

In Anlehnung an die Falten und Narben einer Hand, die Erinnerungen an Erlebnisse wachrufen, wurden im Sinnesgarten Erlebniswege anbelegt – die Lebenswege im Grünen. Diese Wege sollen an die aktiven Zeiten erinnern und gleichzeitig dazu animieren, wieder aktiv zu werden. Die farblich klaren Markierungen der Wege erleichtern die Orientierung und haben einen hohen Wiedererkennungswert. Die Wege sind stets barrierefrei, fugenlos und daher mit Rollstuhl oder Rollator gut zu benützen. Der Sportweg mit seinen Fitnessgeräten regt zur Aktivität an. Der Liebesweg mit seinen Blühpflanzen weckt romantische Seiten. Entlang des Erholungsweges finden sich genügend Sitzmöglichkeiten. Der Gartenweg lockt mit Hochbeeten selbst Hand anzulegen. Alle Wege winden sich um den Baumbestand und erlauben kurze oder längere Ausflüge in den Garten.

Projekt Details

  • Ort : Wien 16
  • Auslober : Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser, Wien
  • Planungszeitraum : 2010 - 2014
  • Fertigstellung : 2014
  • Architektur : ATP Wien Planungs GmbH