Lycée Français de Vienne

Lycée Français de Vienne

Das Lycée français de Vienne ist eine von 488 französischen Schulen im Ausland, die das französische Schulnetzwerk AEFE (Agence pour l’Enseignement Français à l’Étranger) bilden. Die Bildungseinrichtung steht unter der Schirmherrschaft der AEFE und unterliegt den Weisungen des französischen Botschafters in Österreich und des Schulleiters. In der ersten Bauphase des Freiraumkonzeptes wurden auf dem Vorplatz unterschiedlichste Pflanzbeete verwirklicht. Der Platanenplatz in der Mitte bildet den gesellschaftlichen Treffpunkt vor der Schule.Darüber erstreckt sich ein Weg aus beige und quarzfarbigem Terraway, der wunderbar mit dem Fassadenstil der Schule harmoniert. Rechts und links davon erstrecken sich zwei grüne Rollrasenflächen. Im Osten sind die modern angelegten Fahrradabstellplätze und Scooter Parkplätze auf einer wassergebundenen Decke situiert. In einer zweiten Bauphase sollen ein Wasserbecken, Sitzgelegenheiten in Form von innovativen Holzdecks folgen.

Projekt Details

  • Ort : 1090 Wien, Liechtensteinstraße 37a
  • Auftraggeber : AEFE Agence de l‘Enseignement Français à l’Étranger, Paris Frankreich
  • Planungszeitraum : 2018 – 2019
  • Fertigstellung : 2019
  • Architektur : Atelier Grell