In der Wiesen Süd Bauplatz 1, 6, 9 + 10, 11

In der Wiesen Süd Bauplatz 1, 6, 9 + 10, 11

Ein an der Carlberger und Erlaaerstraße gelegenes Wohngebiet mit Wohnclustern und dazugehörigen Mietergärten, Geschäftslokalen und Quartiersplätzen sowie vielseitig nutzbaren Gewerberäumlichkeiten.
Der Gemeinschaftsdachgarten auf Bauplatz 6, 9 & 10 bietet einen Pool mit Baumpflanzungen, Sonnenterrasse und Liegeelementen. Ein Geschoß darunter gibt es Urban Gardening Zonen mit Mietergärten und Mieterbeeten. Der Urban Farming Bereich ist mit ausreichend Sitzmöglichkeiten und Arbeitstischen ausgestattet. Auf dem Dachgeschoss befindet sich auch eine geschützte Innenhoffläche vor dem Saunabereich.
Der große, urban ausgestaltete Eingangsplatz zum Kindertagesheim beherbergt ein Wasserspiel, Sitzmauern, Baumpflanzungen in grünen Inseln sowie großzügig befestigte Flächen für die verschiedenen Platznutzungen. Der urbane Platz dient als Treffpunkt und Drehscheibe des Gebiets nach Außen.
Auf Bauplatz 1 befindet sich ein Kleinkinderspielplatz im Erdgeschoß, der in Verlängerung des großen Gemeinschaftsraumes liegt. Dieser ist mit Spielsandfläche, Sitzbank und Mini-Kletterwand ausgestattet. Der Kleinkinderspielplatz verbindet den Gemeinschaftsraum direkt mit den siedlungsinternen Wegen. Entlang der öffentlichen Durchgänge befinden sich Gräserstreifen als wegbegleitende Pflanzung. Auf dem Dachgarten breitet sich eine Hügellandschaft aus, die durch Heister-Gruppen (Baumhasel, Zieräpfeln, Kupfer-Felsenbirne) gegliedert wird. Sie bieten BewohnerInnen genügend Schatten und Windschutz auf dem Dach.

Projekt Details

  • Ort : Wien 23
  • Art : Bauträgerwettbewerb, zweistufiges, dialogorientieres Wettbewerbsverfahren
  • Auftraggeber : Wien Süd
  • Planungszeitraum : 2013 – 2016
  • Fertigstellung : 2017
  • Leistungen : Wettbewerb, Vorentwurf, Entwurf, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Künstlerische ÖBA
  • Architektur : Atelier 4 architects , ss plus, Architekt Walter Stelzhammer
  • Prämierung : 1. Preis