Wohn- und Geschäftshaus Andreasgasse

Strictly Garden

Andreasgasse

Die Wohnhausanlage Andreasgasse liegt in einem dicht bebauten Stadtteil Wiens. Durch einen Hofgarten wird der denkmalgeschützte Altbau mit dem neuen Hoftrakt verbunden. Auf engem Raum gelingt durch die Verschränkung von gemeinschaftlichen Grünflächen und privaten Terrassen der Erdgeschoßwohnungen ein attraktiver Grünraum für alle BewohnerInnen. In Sequenzen wechseln sich Spielzone mit Wasserbecken, Pflanzbeete, Radabstellflächen mit den Privaten Terrassen ab.
Der grüne Hofgarten zieht sich durch eine eigens entwickelte Vertikalbegrünung in die dritte Dimension. In großen, speziell designten Pflanztrögen mit integriertem Stauraum ranken sich ausgewählte Kletterpflanzen an Stahlseilen empor. Somit erfüllen sie neben dem Wunsch nach mehr „Grün“ auch dem nach Privatheit, indem sie als Sichtschutz wirken.

 

©  Fotos: idealice

Projekt Details

  • Ort : Wien 7
  • Bauherr : Dr. Jelitzka und Partner Immobilien
  • Auftraggeber : BWM Architekten und Partner
  • Planungszeitraum : 2006 - 2008
  • Fertigstellung : 2008
  • Leistungen : Freiraumgestaltung für den Innenhof sowie für die Fassadenbegrünung eines Wohn- und Geschäftshauses.
  • Architektur : BWM Architekten und Partner